• Versandfertig 1-3 Werktage
  • Versandkostenfrei ab 60 € in Deutschland
  • Fragen? Nutze unsere WhatsApp Nummer: 0157 / 52154115
  • Versandfertig 1-3 Werktage
  • Versandkostenfrei ab 60 € in Deutschland
  • Fragen? Nutze unsere WhatsApp Nummer: 0157 / 52154115

FormFutura EasyFix Adhesive - Nr. I (for PLA, ABS, ASA, HIPS, PETG)

16,99 €

(1 l = 339,80 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt

Beschreibung

EasyFix - Nr.I ist ein Allzweckklebstoff für die Bauplatte im 3D-Druck, der speziell für die Verwendung mit folgenden Materialien entwickelt wurde: PLA, PET[G], ABS, ASA, HIPS und zahlreiche FLEX-Filamente.

EasyFix-Klebstoffe sind so konzipiert, dass sie fest auf einer erhitzten Bauplatte kleben, so dass ein Objekt fest auf der Bauplatte haftet. Andererseits verfügt er auch über hervorragende Trenneigenschaften, wenn die Bauplatte kalt ist. Dadurch lässt sich ein gedrucktes Objekt sehr leicht von der Bauplatte entfernen, während gleichzeitig das Risiko einer Beschädigung der Bauplatte und des gedruckten Objekts verringert wird. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)


Anwendung

  • Stelle sicher, dass Du den richtigen Haftvermittler für das von Dir gewählte Filament nutzt.
  • Schüttel die Haftvermittler Flasche vor dem Nutzen.
  • Achte darauf, dass Deine Druckplatte gesäubert ist, mit z.B. Glasreiniger.
  • Achte auch darauf, dass die Druckplatte Raumtemperatur hat, bevor Du den Haftvermittler nutzt.
  • Drücke die Flasche mit dem Schwamm an die Platte, aber drücke nicht auf die Flasche.
  • Trage nun den Haftvermittler sachte und gleichmäßig auf die Druckplatte auf.
  • Die Druckplatte sollte abkühlen, bevor Du den Druck löst.
  • Sollte der Druck nicht einfach zu lösen sein, so nutze etwas warmes Wasser um den Druck herum und warte bis das Wasser sich etwas unter dem Druck befindet und versuche das Modell nochmals leicht zu lösen.


Lagerung Deiner EasyFix-Klebstoffe

EasyFix 3D-Druckklebstoffe sollten aufrecht an einem kühlen, trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung gelagert werden. Es ist wichtig, den EasyFix-Kleber für die Bauplatte aufrecht zu lagern, damit der Applikatorschwamm während der Lagerung nicht mit EasyFix durchtränkt wird. Achten Sie darauf, dass die Schraubkappe Ihres EasyFix-Klebers geschlossen ist. Dies verhindert ein Austrocknen des Applikatorschwamms. Der Applikatorschwamm kann mit Leitungswasser abgespült werden, falls er mit EasyFix eingetrocknet ist.